9. Internationales Sommeropen

Foto: Andreas Kellner

Vom 30. Mai bis zum 2. Juni veranstaltet der Potsdamer Schachverein-Mitte e.V. sein 9. Internationales Sommeropen. Inzwischen ist das Turnier sehr beliebt und seit vielen Jahren das einzige internationale Schachturnier in Potsdam. Im letzten Jahr nahmen knapp 150 Spieler und Spielerinnen teil. Viele Teilnehmer kommen immer wieder, da nicht nur die Turnier-Räumlichkeiten angenehm sind, sondern auch Potsdam West mit vielen Spaziergängen genossen wird.

Preise gibt es nicht nur für die Sieger des Turniers, sondern unter anderem auch für die Jugendlichen. Bei der Preisverteilung ist Dr. Saskia Ludwig anwesend, von ihr werden auch die Jugendpokale gestiftet. Radio Potsdam wird auch dabei sein.

An den Turniertagen finden die Spiele zwischen 9 und 20 Uhr statt. Jeden Tag werden zwei Runden gespielt. Wer mitspielen möchte, sollte sich rechtzeitig anmelden. Besucher sind gerne gesehen, sofern Ruhe mitgebracht wird und elektronische Geräte wie Handys ausgeschaltet sind.

Ort: Turnhalle der Zeppelin-Grundschule, Haeckelstr. 74
Infos & Ausschreibung: www.psv-mitte.de

Written by BV